Unsere Kunden in ganz Deutschland auf einen Blick

Wir konnten bereits Kunden in ganz Deutschland, in Österreich und der Schweiz, sowie Belgien von unserem CocktailMaker überzeugen.
Auf der folgenden interaktiven Karte finden Sie alle Standorte, an denen unser CocktailMaker im Einsatz ist.

Erfolgsgeschichten


Kundenstimme - Grindelberger in Hamburg

Herbst 2014


"Seit Herbst 2014 setzen wir die Cocktailmaschine in der Hafenbar ein. 

Im ersten Quartal haben wir eine Wareneinsparung von 20 % erreicht und
das in der Winterzeit, in der Cocktails eher mäßig getrunken werden.

Ich freue mich schon sehr auf den kommenden Sommer!"

Liri Iberdemaj, Geschäftsführer Hafenbar Neuss



Thomas Kemner hatte den CocktailMaker in Hannover bei einem Kunden vorgeführt bekommen. Nachdem zwei Cocktails hintereinander blitzschnell gemacht wurden, schaute er ungläubig und begeistert. Er sagte direkt, dass er dieses "Ding" unbedingt für sein neues Projekt bräuchte .

Zu diesem Zeitpunkt stand sein Blockhauskonzept TimberJacks in Göttingen schon und seine Theke war bereits komplett geplant und abgeschlossen.  

"Irgendwie haben wir es trotzdem geschafft, ohne finanziellen Mehraufwand für Thomas, einen CocktailMaker mit 40 Zutaten zu verbauen."

Das Projekt TimberJacks ist einzigartig in Deutschland. Es ist ein komplettes Blockhaus mit der größten LED-Wand im Lokal in Deutschland, einem Reiferaum für Rinderhälften und Bullriding.


TimberJacks in Göttingen - Inhaber Thomas Kemner

„Wir verwenden die Cocktailmaschine seit August 2014 und sind von der Funktionalität absolut überzeugt. Die Technik ist sehr leicht zu bedienen und wir können in kürzester Zeit, auch mit ungelernten Arbeitskräften, hervorragende Cocktails herstellen.

Selbst die Reinigung einer großen Anlage, wie wir sie verwenden, benötigt max. 10 Minuten und ist einfach und stressfrei erledigt. Gerade im Theaterbereich müssen wir innerhalb kürzester Zeit eine große Anzahl von verschiedenen Getränken und Cocktails servieren.

Die Cocktailmaschine hilft uns hierbei stets gleichbleibende und perfekte Cocktails zu mischen und wir können aufgrund der sehr schnellen Zubereitung auch in den kurzen Theaterpausen, vielfältige und leckere Cocktails unseren Gästen anbieten.

Michael Glage, Leiter Gastronomie, GOP Varieté Theater Münster

 


"Ein genialer Helfer, mit dem jeder Mitarbeiter schon nach kurzer Einweisung Cocktails in gleichbleibender Qualität herstellen kann".

Georg Segl, Inhaber Sporthotel Alpenblick, Zell am See - Österreich

Zertifikate der Cocktailmaschine - Der Beweis für die Qualität.

Was ist HACCP?

Die Einhaltung der geltenden Vorschriften ist für Hersteller, Verbarbeiter und Transporteure von Lebensmitteln Pflicht. Dies ist von sehr hoher Bedeutung, damit die Qualität der Lebensmittel stimmt und ein in Verkehr bringen der Lebensmittel für den Verbraucher sicher ist. Hierzu gibt es gesetzlich HACCP (Hazard Analysis Critical Control Points). Übersetzt bedeutet das „Gefahren- und Risikoanalyse kritischer Kontrollpunkte“. Gemeint ist hiermit die Analyse der Gefahren, wie auch die Kontrolle kritischer Punkte im Bereich der Lebensmittelhygiene zur Sicherung der Lebensmittelqualität.

Mehr dazu auf: www.tüv.com

.

Warum HACCP?

Das HACCP Zertifikat zeigt die hohen Qualitätsansprüche, die wir bei der Lebensmittelsicherheit für unsere Cocktailmaschine und dessen Reinigungsprogramm haben. Das HACCP Zertifikat zeigt außerdem, dass Gefährdungsrisiken für Ihre Gäste auf ein Minimum reduziert werden.

Mitglied im Fachverband für Getränkeschankanlagen

Es gibt gute Gründe - Werden Sie ein Stück vom Ganzen. Verglichen mit der Wirtschaftsleistung der Hotellerie, Gastronomie, Getränkefachhandel, Brau- und Getränkeindustrie, ist die Wirtschaftsleistung der Fachbetrieb für den Bau von Getränkeschankanlagen und deren Reinigung gering. Ein Grund mehr, dass sich die Branche der Getränketechniker für die Durchsetzung ihrer Ziele vereint. Diese Vereinigung als Berufs- und Unternehmensverband hat eine lange Tradition. Seit 1937 gibt es den Fachverband Getränkeschankanlagen e.V.